Unsere Energielabels für Ihren Onlineshop

Seit dem 01.03.2021 gibt es die Pflicht für den Onlinehandel zur Umstellung auf neue Energie Labels der europäischen Kommission, speziell über den Ausweis der Energieeffizienzklasse (EEK). Betroffen sind Produkte der weißen Ware als auch bestimmte Elektrogeräte. Jeder Shop muss online für die betreffenden Produkte ein neues Label gemäß der Richtlinie bereitstellen und entsprechend mit dem Eintrag in der EU Datenbank verlinken. Händler, die der Richtlinie nicht nachkommen, können abgemahnt werden. Wir haben Plugins für die gängigsten Shopsysteme entwickelt, um für Sie den reibungslosen Betrieb Ihres Shops zu gewährleisten.

Unsere Label Plugins
für Ihren Shop

Unsere Energielabels sind für Magento, Shopware, Shopify und WooCommerce verfügbar. Wir stellen die entsprechenden Warengruppen-Labels als Plugin für Ihren Shop gemäß der neuen Richtlinie der Europäischen Union bereit.
Die Einbindung übernehmen wir.

Feature Set

  • Kompatibel mit Shopware, Shopify,
    Magento und WooCommerce

  • Alle Warengruppen abgedeckt inklusive
    der zukünftigen Warengruppen

  • Änderungen der Richtlinien für Labels
    werden automatisch ausgespielt

  • Label ist druckbar

  • Kundensupport

Energielabel Plugin hier anfordern

Ihr Ansprechpartner für
Digitalisierung und Innovation Lab:


Philipp Petzka
+49-30-2888-328-191‬
petzka@i-ways.net
Berlin
Ihr Ansprechparter für E-Commerce:

Robert von Krüchten
+49-30-2888-328-23
rvk@i-ways.net
Berlin

Zeitlicher Rahmen für die Umstellung

Der zeitliche Ablauf des Umstellungsprozesses auf die
neuen EEK Labels

  • Ab dem 1. November 2020 müssen die Lieferanten ihren Geräten sowohl das neue Energielabel als auch das bisherige Energielabel beifügen.

  • Ebenfalls ab dem 1. November 2020 gilt: Für Produkte, die schon vorher in Verkehr gebracht worden sind, muss der Lieferant nun auf Aufforderung des Händlers das neue Energielabel bereitstellen.

  • Am 1. März 2021 beginnt das Umstellen auf das neue Energielabel in den Geschäften und im Onlinehandel: Die Händler haben dafür ein Zeitfenster von 14 Arbeitstagen. Sollte innerhalb von 14 Tagen keine Umstellung erfolgen, besteht die Gefahr der Abmahnung. Der Stichtag zur Plichtumstellung gilt für folgende Produktgruppen: Geschirrspüler, Waschmaschinen, Waschtrockner, Kühl- und Gefriergeräte inklusive Weinlagerschränke und elektronische Displays inklusive Fernseher.

  • Ab dem 1. September 2021 gilt das neue Energielabel auch für die Produktgruppe der Lichtquellen.

FAQ

Warum neue Energielabels?

Das neue Label für die Energieeffizienzklasse soll eine bessere Vergleichbarkeit der tatsächlichen Energieklasse von Produkten geben. Verbraucher sollen sich einfacher ein sparsameres Produkt entscheiden können. Die neuen Klassen sind klarer abgegrenzt und eindeutiger bestimmt. Für den Kunden wird es durch die Verlinkung mit der EU Produktdatenbank (EPREL) erleichtert, weitere Informationen zum Produkt und der der dazugehörigen Effizienzklasse abzurufen.

Was ist neu am Energielabel
für die EEK?

Alle Änderungen auf einen Blick:

Insgesamt haben alle Labels ein neues Design. Außerdem entfallen die Energieklassen, die ehemals ein + beinhalteten, wie z.b. A++. Alle Produktgruppen werden neuen, eindeutigen Klassen zugeordnet. Wie auch die alten Labels, werden die neuen Energielabel nicht nur den Energieverbrauch anzeigen, sondern auch weitere Informationen enthalten, die einen Vergleich von verschiedenen Produkten möglich machen.

Es wird ein QR Code abgebildet. Der Code verlinkt das Label mit der EU Produktdatenbank. Dort können zusätzliche Produktinformationen abgerufen werden.

Die EU Produktdatenbank wird derzeit eingerichtet und gepflegt. Sie dient der Marktüberwachung und dem Zugang zu Informationen für Verbraucher. Neue Modelle müssen von Herstellern eingetragen werden, bevor sie auf den Markt kommen.

Hier finden Sie mehr Informationen >>

Wo muss das Energielabel angebracht werden?

Hersteller müssen das Energielabel eindeutig sichtbar an der Vorderseite und Oberseite eine Gerätes anbringen. Onlinehandler sind verpflichtet, das Label gut sichtbar und leserlich in der Nähe des Produktpreises anzuzeigen. Die Anzeige kann “geschachtelt” erfolgen, das heißt, das komplette Energielabel kann hinter einem Link angezeigt werden. Der Link soll kein gewöhnlicher Link sein, sondern die Form eines Vorschaupfeils haben. Wenn im Zusammenhang mit dem Label ein Produktdatenblatt notwendig ist, ist auch dieses hinter dem Link darzustellen.

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie all unsere Leistungen oder wählen Sie das für sich passende Angebot aus. Wir entwickeln gerne
ein individuelles Paket für Sie.