Finanzierungs- und Fördermittel beantragen

Ihre kostenlose Förderberatung

Jetzt bis zu 100.000,- € Förderung sichern und gestärkt aus der Krise kommen! Sprechen sie jetzt ganz unverbindlich mit Ihren Digitalberatern aus Berlin und nehmen Sie unsere kostenlose Förderberatung in Anspruch.

Sie planen ein Projekt und es mangelt Ihnen an Mitarbeitern oder anderen Ressourcen? Kein Problem – unsere Experten beraten Sie, welche Fördermittel Ihrem Unternehmen im Bereich Innovation und Digitalisierung zustehen und begleiten Sie Schritt für Schritt bei Ihrem Antrag. Wachsen Sie schnell und einfach zu einer Größe von 500 Mitarbeitern, wir verhelfen Ihnen mit Erfolgsgarantie zu Ihrer persönlichen Unternehmensförderung.

Welche Arten von Förderungen gibt es?

Zuschüsse

Bei einem Förderungszuschuss für Digitalisierungsprojekte handelt es sich in der Tat um ein Geldgeschenk. Viele Programme protegieren mit bis zu 100.000,- Euro bestimmte Digitalisierungskonzepte. Rund die Hälfte der Zuschussgeber unterstützen gezielt Wachstumstreiber in Krisenzeiten der Pandemie und Zuschussanwärter müssen spezifische Kriterien erfüllen. Da fast jede Branche von der gegenwärtigen Pandemie betroffen ist, werden diese Förderungsprogramme breitflächig von Unternehmen angesteuert. Nutzten auch Sie diese Chance für Ihr Unternehmen.

Darlehen

Ein Förderdarlehen ist eine Bezuschussung von Investitionen. Ob Investitionen bezuschusst werden, hängt von der Subvention sowie dem Standort ab. Weitere Faktoren sind die Unternehmensgröße, sowie das Vorhaben selbst. Da es sich um ein Darlehen handelt, muss die Förderung zu einem späteren Zeitpunkt zurückgezahlt werden.

Bürgschaften

Die Bundesländer übernehmen Coronahilfe-Bürgschaften für Investitions- oder Betriebsmittelkredite. Mit Solchen Bürgschaften können Sie einen krisenbedingten Liquiditätsbedarf (z. B. durch Rückgänge oder Ausfälle der Einnahmen) decken. Die Länder bürgen bis zu 90 % des vorgesehenen Hausbank-Kredits und übernehmen dabei Bürgschaftsbeträge von bis zu 20 Mio. €.

Öffentliche Beteiligungen

Bei einer öffentlichen Beteiligung erhalten Zuschussanwärter finanzielle Mittel durch öffentliche Beteiligungsgesellschaften. Oftmals handelt es sich hierbei um Privatorganisationen der Wirtschaft und deren Organisationen. Die Gesellschafter sind Banken, Versicherungen, Verbände sowie Kammern.

Welche Fördermittel stehen
Ihnen zu?

Was kann gefördert werden?

Unsere Bundesregierung möchte speziell Innovation und Digitalisierung von Unternehmen fördern. Nur so kann Deutschland langfristig wettbewerbsfähig in Zeiten der zunehmenden Globalisierung bleiben. Auf diesen Bereich konzentrieren wir uns auch im Rahmen unserer Beratung. Die Liste der möglichen zu fördernden Projekte ist lang. Wir zählen hier nur einige Möglichkeiten zur Veranschau-
lichung auf:

  • Digitalisierung undd Automatisierung von Prozessen
  • Transformation in die Cloud
  • Aufsetzen und Implementierung von Business Software, wie ERP, CRM
  • Verknüpfung von Business Systemen zur Automatisierung
  • Ausweitung von Verkaufsaktivitäten auf digitale Plattformen
  • Entwicklung von Onlineshops, Marktplätzen
  • Entwicklung von Marketing Strategien
  • SEO, SEA
  • Digitaler Marteintritt

Grafiken in denen Menschen sich gegenseitig etwas zeigen. Beratung welche Förderung zum Unternehmen passt.

i-ways Logo

Wie hilft i-ways ?

Wir schauen uns Ihr Vorhaben an und beraten Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten. In einem Erstgespräch analysieren wir gemeinsam Ihr Vorhaben. Dabei gehen wir auf verschiedene Merkmale, wie die Art Ihres Projektes, Unternehmensgrösse, Mitarbeiteranzahl, Umsatz oder Art der gesuchten Förderung ein. Sobald wir die richtige Förderung für Sie gefunden haben, helfen wir Ihnen bei der Antragsstellung.
i-ways ist eingetragener Partner bei Go-Digital, einer Initiative des BMWi und unterstützt Unternehmen in der Realisierung von ihres Digitalisierungsvorhsbens. Dazu entwickeln wir maßgeschneiderte digitale Lösungen im Bereich E-commerce, Cloud Transformation, Schnittstellen und Prozessautomatisierung, SEO und mehr.

Haben Sie noch Fragen?



    Mehr über i-ways